Das textteam korrigiert und lektoriert Texte aller Art, von kurzen Anschreiben bis zu Magazin-Beiträgen. Unser Team besteht aus erfahrenen Schlussredakteuren und Lektoren. Wir übernehmen bei Bedarf auch die Verifikation von Inhalten, das Redigieren von Manuskripten und deren finale Kontrolle. Benötigen Sie Anregungen und Vorschläge zu Texten, sind Sie bei uns genau richtig. Zum textteam gehört auch eine versierte Redenschreiberin.

 

Das Wort der Woche

Diät / Diäten
Die ersten Wochen des Jahres widmen viele Menschen der Erholung und Entschlackung des Körpers, dem Fasten oder der Diät. Das Wort „Diät“ stammt aus dem Lateinischen („diaeta“), wo es dem Griechischen („díaita“) entlehnt war. Ins Deutsche gelangte es Anfang des 13. Jahrhunderts als medizinischer Begriff für „(Lebens)einteilung“. Das wiederum erklärt, was es mit „Diäten“ auf sich hat: Eigentlich bezeichnet das Wort Diätengelder oder Tagegelder (im 18. Jh. aus dem franz. „diète“ für „tagende Versammlung“ entlehnt). Dies geht zurück auf das lat. „diaeta“ für „festgesetzter Tag, Termin“ (verwandt mit „dies“ = „Tag“).

Quelle: Duden, Herkunftswörterbuch, 3. Aufl.