Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

Jubiläum
„Zum 50-jährigen Firmenjubiläum spendierte der Chef allen Mitarbeitern eine Wochenendreise nach Dresden.“ Jeder weiß, was hier gemeint ist. Sprachlich ist die Rede von einem 50- oder 70-jährigen Jubiläum jedoch problematisch. Die Duden-Redaktion schreibt dazu in ihrem Newsletter: „Im Grunde genommen ist es tatsächlich falsch, von einem fünf-, zehn-, fünfzigjährigen Jubiläum zu sprechen, denn damit wird eigentlich gesagt, dass das Jubiläum fünf, zehn, fünfzig usw. Jahre alt ist. Diese Ausdrucksweise hat sich jedoch inzwischen derart etabliert, dass sie oft gar nicht mehr als falsch empfunden wird.“ Der Duden schlägt dennoch vor, alternative Formulierungen zu verwenden: „… das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen der Firma“ oder „Morgen jährt sich zum 20. Mal die Gründung des Instituts.“ Solche Umschreibungen sind zwar länger und erfordern etwas mehr Überlegung, bereichern die Sprache aber enorm und führen weg von formelhaften Ausdrücken.