Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |√ú |Z
Das Wort der Woche

Konservatismus / Konservativismus
Politologen und Politiker streiten mitunter dar√ľber, ob die auf Konservierung althergebrachter Werte bestehende politische Grundhaltung in die Krise geraten sei. Aber spricht man in diesem Zusammenhang nun von ‚ÄěKonservatismus‚Äú oder von ‚ÄěKonservativismus‚Äú? Im politologischen Diskurs √ľberwiegt der Begriff ‚ÄěKonservatismus‚Äú, obwohl eigentlich gilt, dass ‚ÄěIsmus‚Äú-Substantive vom jeweiligen Adjektiv abgeleitet werden, hier also von ‚Äěkonservativ‚Äú. Entsprechend m√ľsste es hei√üen ‚ÄěKonservativismus‚Äú. Sonst k√∂nnte man auch von ‚ÄěLiberismus‚Äú oder ‚ÄěSozismus‚Äú sprechen, was definitiv als falsch empfunden wird. Wie lautet also die Antwort? Der Duden enth√§lt sich einer Empfehlung und l√§sst bei ‚ÄěKonservatismus / Konservativismus‚Äú beide Varianten gelten. Wer auf eine gepflegte Sprache Wert legt, sollte dem ‚ÄěKonservativismus‚Äú den Vorzug geben ‚Ķ