Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

Impresario
Heute nur noch selten verwendete Bezeichnung für einen Agenten (oder Förderer), der im Auftrag eines Künstlers, einer Künstlerin Verträge abschließt, Engagements vermittelt und allgemein die Geschäfte führt.
Eingang ins Deutsche fand das Wort im 17. Jh. Zu der Zeit wurde der Leiter (oder Eigentümer) eines Opernhauses oder Theaters als Impresario bezeichnet, vergleichbar einem heutigen Intendanten.
Das Wort stammt aus dem Italienischen („impresa“ = Unternehmen, „imprendere“ = unternehmen) und wird mit einem „s“ geschrieben.