Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

Urständ
Der Begriff „Urständ“ wird heute eigentlich nur noch in der Wendung „(fröhliche) Urständ feiern“ benutzt – wenn etwas aus der Vergessenheit wieder zum Vorschein, in Mode kommt („Die Flower-Power-Bewegung feiert fröhliche Urständ“). Das Wort „Urständ“ geht zurück auf das mittelhochdeutsche „urstende“, was „Auferstehung“ bedeutet, zu althochdeutsch „erstān“ (= „aufstehen, auferstehen“).