Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

Gelatine
(die) - bezeichnet eine im Wesentlichen aus Knochen hergestellte leimartige Substanz, die zum Eindicken und Binden von Speisen sowie in der pharmazeutischen und Kosmetikindustrie verwendet wird.
Das Wort wird fälschlicherweise oft mit einem zusätzlichen „n“ geschrieben und ausgesprochen („Gelantine“). Ein ähnlich geschriebenes Substantiv – „Galantine“ – kommt aus dem Französischen, genauer aus der französischen Küche: Es steht für aufwendig zubereitete Fleisch- oder Geflügelsülze, die meist kalt als Vorspeise serviert wird.