Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

gewohnt oder gewöhnt?
Es gibt einen Bedeutungsunterschied, der umgangssprachlich marginal erscheinen mag: Etwas gewohnt sein heißt, durch Gewohnheit mit einer Sache vertraut zu sein; sich an etwas gewöhnt zu haben bedeutet, sich damit erst vertraut gemacht zu haben. „Gewohnt“ ist abgeleitet von Gewohnheit, „gewöhnt“ ist das Partizip II von gewöhnen und wird anders als „gewohnt“ immer mit der Präposition „an“ gebraucht.