Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z
Das Wort der Woche

gewÀrtigen
Das Verb bedeutet so viel wie „zu erwarten haben“ beziehungsweise „sich auf etwas Unangenehmes einstellen“: „Er hat fĂŒr seine Arbeit eine schlechte Note zu gewĂ€rtigen.“
Es kann auch die Erwartung der ErfĂŒllung (oder NichterfĂŒllung) eines bestimmten Anspruchs ausdrĂŒcken: „Wir haben von den Beamten keine Hilfe zu gewĂ€rtigen.“