Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

Eskimo
Die Bezeichnung der Ureinwohner der nördlichen Polargebiete wird im Deutschen kaum hinterfragt. Dabei handelt es sich um eine reine Fremdbezeichnung, die nicht nur von den Betroffenen als abwertend abgelehnt wird. Der Name „Eskimo“ stammt von den indianischen Eingeborenen Nordamerikas und bedeutet eigentlich „Rohfleischesser“. Die Eigenbezeichnung „Inuit“, die als politisch korrekt angesehen wird, ist insofern nicht ganz zutreffend, da „Inuit“ streng genommen nur eine Inuktitut sprechende Volksgruppe benennt. Andere Volksgruppen der Polarregion tragen eigene Namen, die sich aus ihrer jeweiligen Sprache herleiten.