Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

Emission/Immission
Die physikalischen Begriffe „Immission“ und „Emission“ werden auch umgangssprachlich - und in letzter Zeit häufig im Kontext der Verhandlungen um ein Klimaabkommen - verwendet. „Emission“ (lat: „emissio = das Herausschicken) bezeichnet die Ausstrahlung oder das Ablassen von Gasen, Ruß o. Ä. in die Luft. Es wird aber auch im wirtschaftlichen Zusammenhang für die Ausgabe von Wertpapieren gebraucht.
„Immission“ (im Unterschied zu „Emission“ mit Doppel-m geschrieben) stammt vom lat. „immissio (= das Hineinlassen) ab. Es bezeichnet das Einwirken von Verunreinigungen, Lärm oder Strahlen auf Menschen, Tiere, Pflanzen, Gebäude u. a.

Das Textteam wünscht allen Leserinnen und Lesern des Wortes der Woche ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr!

Das nächste Wort der Woche erscheint am 4. Januar 2016.