Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

aufwendig
Das Adjektiv sollte nach Empfehlung des Duden mit „e“ geschrieben werden. In der ersten Phase der Reform 1998 empfahl der Rat für deutsche Rechtschreibung die Schreibweise mit „ä“ („aufwändig“), weil so die Herleitung vom Substantiv „Aufwand“ deutlich würde. Nun kann man das Adjektiv aber ebenso von dem Verb „aufwenden“ herleiten. Hier wie in anderen Beispielen („Schenke/Schänke“ - (ausschenken/Ausschank“) ist also keine eindeutige Laut-Buchstabenzuordnung zu treffen. Deshalb ist es übrigens nach wie vor korrekt, „aufwändig“ mit „ä“ zu schreiben.