Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

Leviten
Das im Plural verwendete Wort – in der Redewendung „jemandem die Leviten lesen“ – stammt eigentlich von Mönchen. Seit dem achten Jh. gehörten bestimmte Bußübungen bei Benediktinern zum Ordensleben, bei denen ein Text aus dem dritten Buch Moses der Bibel verlesen wurde, das auch „Levitikus“ genannt wird. Dieser Text enthielt Verhaltensmaßregeln für Priester, die entsprechend „Leviten“ genannt wurden. Diese sog. Leviten waren also Mahn- und Strafpredigten zur Besserung der moralisch verirrten Geistlichkeit, aus denen die Wendung in der Überlieferung resultiert.

Das Wort der Woche erscheint nach einer kurzen Sommerpause wieder am Montag, den 15. August. Eine schöne Zeit wünscht

das textteam