Alphabetisch sortiert:   A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Ü |Z

Das Wort der Woche

lizenzieren
Das Verb „lizenzieren“ ist abgeleitet von dem Substantiv „Lizenz“ (eine gegen eine Gebühr erteilte Befugnis, Erlaubnis, Konzession) und wird daher mit „z“ geschrieben (falsch: „lizensieren“). Es bedeutet, für ein Produkt oder eine Sache eine Zulassung auszustellen (bzw. eine Lizenz zu erteilen). Beispiel: „Sechs- bis siebenmal muss die Firma ein neues Design lizenzieren, um die Entwicklungskosten einzuspielen.“ (Quelle: „Die Welt Online“, zitiert nach Wortschatz-Portal der Uni Leipzig)
Übrigens: Ein „Lizenziat“ (das, alte Rechtschreibung: „Lizentiat“) ist ein akademischer Grad in der Schweiz und bei einigen katholisch-theologischen Fakultäten. Auch der Inhaber oder die Inhaberin wird als „Lizenziat“ bzw. „Lizenziatin“ bezeichnet.